4 kostenfreie Apps für den neuen Mac

AppStore unter MacOS
AppStore unter MacOS

Jeder Mac wird von Apple bereits mit einer umfangreichen Auswahl an Programmen ausgeliefert. Safari für das Webbrowsing, Mail für das Senden und Empfangen von Emails, sowie Kalender zur Terminverwaltung sind direkt an Bord. Für den Musikgenuss liefert Apple iTunes, und zur Verwaltung und Bearbeitung von Bildern das hauseigene Programm Fotos mit aus. Und auch im Mac App Store lässt sich weitere Software kostenfrei laden: bspw. Apples Office Suite mit Pages, Keynote und Numbers.
Damit ist der Mac bereits gut ausgestattet. Doch neben diesen bekannten Apps gibt es weitere kostenlose Software, die das Arbeiten mit dem Mac effizienter machen kann. 4 nützliche Apps stelle ich euch im folgenden Beitrag vor!

Diese Apps sollten auf keinem Mac fehlen

CheatSheet

Den Anfang macht CheatSheet – meiner Meinung nach unverzichtbar auf dem Mac und gerade für Mac-Neulinge sollte das Programm interessant sein. CheatSheet ermöglicht die Anzeige aller Shortcuts auf dem Mac – und zwar für jedes einzelne Programm. Durch Halten der ⌘-Taste erscheint ein Fenster, welches alle für das gerade aktive Programm verfügbaren Shortcuts auflistet und übersichtlich darstellt.

CheatSheet kann auf den Seiten von Media Atelier kostenfrei heruntergeladen werden.

CopyClip

CopyClip ist ein nützliches Tool, um die Zwischenablage des Macs zu erweitern. Es ermöglicht damit den Zugriff auf alle zuletzt kopierten Textbausteine. Dabei lässt sich CopyClip bequem über die Menüleiste oder durch Shortcuts bedienen.
Es bietet zudem die Möglichkeit, ausgewählte Apps mit Hilfe einer Blacklist auszuschließen. Somit lässt sich beispielsweise verhindern, dass Passwörter aus Passwortmanagern in CopyClip auftauchen.

CopyClip lässt sich kostenfrei über den Mac App Store beziehen.

NightOwl

NightOwl ist ein weiteres Programm für die Menüleiste. Es funktioniert ausschließlich auf macOS Mojave und wurde explizit für den Einsatz damit entwickelt. Das Tool erweitert den von Apple eingeführten Darkmode um eine Zeitschaltung. Damit lässt sich dieser automatisch nach Uhrzeit oder dynamisch mit dem Sonnenunter- bzw. Sonnenaufgang an- und abschalten. Night Owl arbeitet somit hervorragend mit Apples Dynamischen Schreibtisch zusammen.

NightOwl kann auf der Seite des Entwicklers Benjamin Kramser kostenfrei heruntergeladen werden.

Miro Video Converter

Der Miro Video Converter ist ein nützliches Programm zum umwandeln von Dateien in andere Formate. Er arbeitet sowohl mit Video- als auch mit Audio-Dateien. Dabei können die Dateien sehr leicht passend für iOS- und Android-Geräte ausgegebenen werden. Aber auch Standards wie mp4, WebM (vp8) oder Ogg Theora mit individuellen Einstellungen werden unterstützt.
Das Tool ist nützlich, um Audiospuren aus Videos herauszuziehen oder die Auflösung von Videos zu verkleinern.

Miro Video Converter kann kostenfrei von der Entwicklerseite heruntergeladen werden.

Du kennst weitere kostenfreie Apps, die auf keinem Mac fehlen sollten? Dann freue ich mich über deinen Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.